Befragung starten

Eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten, Dokumente mit Patienten zu teilen.

Simpleprax bietet die Möglichkeit, statische oder individuelle Befragungen zu erstellen.

Statische Befragungen

Bei statischen Befragungen bleibt der Link immer gleich. Sie können diesen Link beliebig oft mit Patienten teilen. Gleichzeitig heißt es aber auch, dass keine patientenbezogenen Informationen in der Befragung vorausgefüllt werden können.

Statische Befragungen sind immer an eine Dokumentgruppe gebunden. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Dokumentgruppe erzeugen und den Link kopieren können.

Statische Befragungen bieten sich zum Beispiel für eine Integration in die Praxis-Homepage an, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, statische Befragungen mit Ihren Patienten zu teilen:

Integration in die Praxis-Homepage

Wenn Sie Simpleprax in Ihre Praxishomepage integriert haben, können Ihre Patienten schon von zu Hause aus selbstständig die Befragung im Browser ausfüllen.

Bei telefonisch vereinbarten Terminen bietet es sich an, auf diese Möglichkeit hinzuweisen.

Falls Sie Simpleprax noch nicht in Ihre Praxishomepage integriert haben, können Sie sich an unseren Support wenden. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Integration in das Online-Terminbuchungssystem

Wenn Sie ein Online-Terminbuchungssystem verwenden, kann der Link zur digitalen Befragung mit der Terminbestätigungsnachricht versendet werden. Der Patient bekommt die auszufüllenden Dokumente automatisch zugeschickt.

Diese Integration richten wir beim Setup-Termin mit Ihnen zusammen ein.

Falls Sie Simpleprax noch nicht in Ihr Online-Terminbuchungssystem integriert haben, können Sie sich an unseren Support wenden. Wir unterstützen Sie gerne dabei.

QR-Code im Wartezimmer

Für jede Dokumentgruppe können Sie einen QR-Code im Wartezimmer als Tischaufsteller oder laminiert auslegen. Der Patient kann diesen QR-Code mit seinem eigenen Smartphone scannen.

Erfahren Sie hier, wie Sie einen QR Code erzeugen.

Tablet (Wartezimmer App)

In der Simpleprax Wartezimmer App finden Sie eine Auflistung aller Dokumentgruppen. Die Befragung können Sie mit einem Klick auf die ausgewählte Dokumentgruppe starten. Anschließend können Sie das Tablet dem Patienten aushändigen.

Wenn der Patient alle Dokumente bearbeitet hat, können Sie mit einem Doppelklick auf das Simpleprax Logo zur Startseite zurücknavigieren.

Individuelle Befragungen

Individuelle Befragung starten


"Neue Befragung starten" Button

Im Posteingang können Sie über den Button „Neue Befragung starten“ eine neue Befragung starten. Sie können anschließend eine Dokumentgruppe oder einzelne Dokumente auswählen, die der Patient ausfüllen soll. Klicken Sie anschließend auf weiter.


Start über GDT

Sie haben auch die Möglichkeit, über die GDT-Schnittstelle Befragungen direkt aus dem Patientenverwaltungssystem heraus anzustoßen. Dabei werden die Stammdaten automatisch übertragen und die Befragung wird mit der Patienten-ID verknüpft. Dies ermöglicht anschließend den automatischen Rückimport in die Patientenakte.

Für die Einrichtung der GDT-Schnittstelle finden Sie hier weitere Informationen. Alternativ können Sie auch unseren Support kontaktieren. Wir unterstützen Sie gerne bei der Einrichtung.

Besonderheit bei Aufklärungsdokumenten

Falls Sie das Simpleprax Aufklärungsmodul dazugebucht haben, können Sie auch Aufklärungen über die Simpleprax Desktop Anwendung starten. Befragungen mit Aufklärungsdokumenten sind immer individuelle Befragungen.

Möglichkeiten, individuelle Befragungen zu teilen

Nachdem Sie die Dokumente ausgewählt haben, die der Patient ausfüllen soll, haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten, diese mit dem Patienten zu teilen:

Neue Befragung starten

Link

Die erste Möglichkeit, eine individuelle Befragung mit dem Patienten zu teilen ist der Link. Der Link ist flexibel und Sie können ihn auf beliebige Art und Weise mit dem Patienten teilen.


E-Mail

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Patienten ein und klicken Sie auf senden. Denken Sie daran, für den E-Mail Versand eine (mündliche) Einwilligung des Patienten einzuholen.

Sie können versendete E-Mails im Postausgang ansehen und Erinnerungen senden, falls der Patient die Befragung noch nicht vollständig ausgefüllt hat.


QR-Code in Wartezimmer App scannen

Wenn der Patient eine individuelle Befragung auf dem Praxis Tablet ausfüllen soll, reicht es nicht, in der Wartezimmer App eine Dokumentgruppe anzuklicken, wie es oben beschrieben ist, da über diesen Weg keine Patientendaten vorausgefüllt werden können.

Folgen Sie stattdessen den folgenden Schritten:

  • Wählen Sie in der Wartezimmer App die Option QR-Code scannen
  • Scannen Sie mit dem Tablet den QR-Code aus der Simpleprax Desktop Anwendung
    Neue Befragung starten-1